co2 neutral – Gustav Gerig AG

Ganzheitlicher Klimaschutz durch CO2 neutralen Transport

Die Verknappung der weltweiten Ressourcen und die Reduktion der schädlichen CO2-Emissionen gehören zu den grössten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.

Auch die Lebensmittelindustrie muss sich diesen veränderten Rahmenbedingungen stellen. Majestic setzt in diesem Zusammenhang ein Zeichen und sorgt in Zusammenarbeit mit der Swiss Climate AG dafür, dass alle Majestic Produkte ab dem 01. Januar 2016 CO2 neutral transportiert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, wurden in einem ersten Schritt alle möglichen Transportwege der Majestic Produkte optimiert, so dass bei der Beförderung möglichst wenige CO2-Emissionen entstehen. Dies bedeutet, dass Produkte welche bis jetzt zum Teil per LKW geliefert wurden, auf das Schiff und die Bahn verladen werden, da diese deutlich weniger CO2-Emissionen verursachen.

Da sich der Ausstoss der CO2-Emissionen beim Transport von Gütern nie ganz auf null reduzieren lässt, werden die restlich anfallenden Emissionen mit einem nachhaltigen Projekt kompensiert. Um sicherzustellen, dass die investierten Gelder auch effektiv bei den ausgewählten Projekten ankommen, setzt Majestic auf die Expertise der Swiss Climate AG, einer der renommiertesten Firmen in der Beratung von CO2-Managementprojekten in der Schweiz.

Eine detaillierte Beschreibung zum gemeinsamen Projekt von Swiss Climate und Majestic finden Sie unter folgendem Link PDF Swiss Climate.

Anzahl Marken 1

Anzahl Produkte 3

Produktübersicht 3 Produkte

Sortierung A - Z Z - A

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen